5 Tipps für Ihre Kundenkommunikation
Sales

5 Tipps für Ihre Kundenkommunikation

Unabhängig davon, wie groß ein Unternehmen ist und in welcher Branche es tätig ist – verfolgt jedes Unternehmen das Ziel, dauerhafte Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen. Gleichzeitig gilt es, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, Werbeausgaben zu optimieren und das Personal weiterzubilden – dahinter steckt der Gedanke, eine Marke zu etablieren und ein Alleinstellungsmerkmal aufzubauen. Doch das gelingt längst nicht immer. Falls Ihr Kundenstamm stagniert, Ihre Umsätze nicht spürbar steigen und Ihr Business nicht recht in Schwung kommen will, stellt sich die Frage: Was können Sie tun? Wir haben 5 Tipps für Ihre erfolgreiche Kundenbetreuung.

1. Vereinfachen Sie Ihre Geschäftskommunikation

Finden Sie direkte und einfache Kanäle für Kundenkommunikation und Feedback. Ihre Zielkunden werden keine Seitenwege zu Ihrem Unternehmen suchen. Ihre Stammkunden werden nicht viel Zeit damit verbringen wollen, einen Weg zu suchen, falls sie zufrieden sind. Sie werden sich jedoch für Kritik nicht haltmachen, falls etwas schiefgeht. Deswegen lohnt es sich, Kanäle für eine Rückmeldung immer offensichtlich und leicht verfügbar zu machen.

2. Motivieren Sie Ihre Kunden

Verschenken Sie Zugaben, Rabatte und Promo-Codes über Newsletter und soziale Netzwerke. Führen Sie Aktionen und Gewinnspiele durch. Erstellen Sie Zielseiten („Landingpages“) für jede Werbekampagne oder Aktion. Bieten Sie einen Rückruf an, falls ein potenzieller Kunde Ihre Website verlassen möchte. Übrigens genau dafür verfügt die virtuelle Telefonanlage von MANGO OFFICE über ein benutzerfreundliches Callback-Widget für Ihre Website.

3. Übersättigen Sie Ihre Kunden nicht

Manche Unternehmen überfluten ihre Kundschaft geradezu mit täglichen Nachrichten, Angeboten, Katalogen, Aktionen und Sonderangeboten. Leider führt eine solche Taktik bei Kunden häufig nur zu Verärgerung. Die Regel „Weniger ist mehr“ ist heute aktueller denn je. Teilen Sie mit Ihren Kunden nur durchgedachte, strukturierte und wertvolle Information über Ihre Kommunikationskanäle. Nur dann kommen sie zu Ihnen, sobald sie Bedarf an einem Produkt aus Ihrem Kompetenzbereich haben.

4. Nicht nur verkaufen

Erfolgreiche Unternehmen sind darauf ausgerichtet, nicht nur ihr Produkt oder ihre Dienstleistung zu verkaufen, sondern eben auch die Arbeits-, Erholungs- oder Lebensqualität ihrer Kunden zu verbessern und Lösungen für deren Probleme anzubieten. Teilen Sie Informationen, die das Leben Ihrer Kunden leichter machen können. Machen Sie brauchbare Geschenke. Beantworten Sie Kundenfragen, die Ihren Kompetenzbereich betreffen, schnell und kostenfrei. Teilen Sie nützliche Informationen. Werden Sie zu einem echten Partner für Ihre Kunden.

5. Verbergen Sie Ihr Know-how nicht

Es gibt genug Kochbücher und Videos, und trotzdem geht man gern ins Restaurant. Also behalten Sie Ihre Erfahrungen und Ihr Know-how nicht nur für sich. Helfen Sie Ihren Kunden, sich besser in Ihrem Kompetenzbereich auszukennen. Die Kunst dabei ist, Informationen so zu teilen, dass der Kunde trotzdem Bedarf an Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt hat. Unterstützen Sie Ihre Kundschaft, wenn Sie Ihr Produkt auf eine neue, ungewöhnliche Weise nutzen.

Denken Sie daran, dass eine wertvolle Verbindung zwischen einem Kunden und Ihrer Marke nur durch den kontinuierlichen Aufbau der Mensch-zu-Mensch-Kommunikation möglich ist. Grenzen Sie sich von Ihrer Kundschaft nicht ab, etablieren Sie eine vertrauensvolle Partnerschaft. Schaffen Sie mit Ihrer Marke Werte, die das Leben Ihrer Kunden verbessern werden.

Bewerten Sie den Artikel
Mehr interessante Artikel und exklusive Angebote in unserem Newsletter!
Beliebteste Artikeln
54% Rabatt auf Cloud Contact Center
Profitieren Sie von einem sensationellen Rabatt und sichern Sie sich Cloud Contact Center zum Preis der virtuellen Telefonanlage.