030-25 555 366 329
Einmalzahlung:
0
Monatlich:
0
Gesamtsumme:
0
Inklusive MwSt.(19%):
0
Einloggen

Aller Anfang ist schwer: Deutschland steigt auf die Cloud um, jedoch langsamer als die anderen Länder.

Aller Anfang ist schwer: Deutschland steigt auf die Cloud um, wenn auch langsamer als die anderen Länder.

Ein Rückblick auf Cloud Expo Europe Frankfurt 2016.

Unsere Reihe an Herbst-Events wurde mit dem Sponsoring des Konferenzprogramms der Cloud Expo Europe Frankfurt erfolgreich fortgesetzt. Die größte Europäische Messe für Cloud-Technologie und -Sicherheit öffnete ihre Türe für mehr als 6000 Aussteller und Fachbesucher aus der ganzen Welt und ist zur einer Diskussionsplattform über Gegenwart und Zukunft der Cloud geworden.
In der von MANGO OFFICE unterstützten Paneldiskussion der Unified Communications Anbieter haben unsere Industrie-Kollegen von NFON, Placetel, pascom Netzwerktechnik und Shoretel unter anderem wichtige Tendenzen der allgemeinen Digitalisierung der Arbeitsprozesse und somit auch den Umstieg auf die Cloud-Telefonie erwähnt.

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist Deutschland ziemlich konservativ, so brauchen Deutsche Mittelständer mehr Zeit um sich mit dem Thema „Cloud“ vertraut zu machen und Cloud-Telefonie-Anbieter müssen mehr in die Aufklärung und Schulung investieren. Dabei fällt der Umstieg auf die Cloud den kleineren Firmen von 0 bis 9 Mitarbeitern einfacher als den größeren Unternehmen, da man weniger Mitarbeiter umschulen muss. Nichts desto trotz gibt es bestimmte Wege für die Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter schmerzlos dazu zu bringen die Cloud-Telefonie zu nutzen: Am besten auf eine spielirische und userfreundliche Art und Weise.

In unserem digitalen Alltag sind wir schon so dran gewöhnt, dass alle Gadgets um uns herum fast für uns denken können, dass wir auch gleiches Experience von jedem Gerät und auch unserer Büro-Technik erwarten. Da Cloud-Telefonie und SIP-Geräte eigentlich nichts anders sind als smarte Bürotelekommunikation, können die Angestellten von den intelligenten Funktionen wir Video-Calls oder Messaging am Arbeitsplatz profitieren und gewöhnliche Prozesse mit neuen Technologien zu verknüpfen. 

Cloud-Telefonie bringt auch viel Mobilität und Flexibilität mit, so kann die moderne Generation der Mobile Workers absolut reibungslos von überall arbeiten, was, so MANGO OFFICE Studie, für die Arbeitgeber 3 Mal günstiger ist und für die Arbeitnehmer 3-Fach mehr Arbeitseffizienz bedeutet. 

Auch Frage der Sicherheit steht sowie für die Anbieter von Cloud-Diensten als auch für deren Nutzer im Vordergrund, besonders nach der neusten Hacker-Attacke an Telekom. Die Provider müssen sich extrem bemühen, um alle notwendigen Verschlüsselungen und Zertifizierungen der Bundesnetzagentur um absolut sichere Produkte ihren Kunden zur Verfügung zu stellen. Mittlerweile sollten sich die Nutzer sich daran gewöhnen, dass Cloud-Dienste so secure wie ihre Internetverbindung oder Microsoft Office.

Die allgemeine Digitalisierung verändert die Geschäftswelt sowie die Business-Kommunikation, so sollten sich die Unternehmer sich nicht weigern auf die Technologie und Tools der neuen Generation umzusteigen, da dieser Umstieg direkt ihren Profit beeinflusst.
Daher ein Rat für die Unternehmen, die jetzt vor der Wahl einer Cloud-Telefonanlage stehen: Ausprobieren, fragen, sich von den Anbietern beraten lassen.